12
03
18

Der Chrysanthemenball 2018

Der Chrysanthemenball ist nicht nur der älteste Wohltätigkeitsball Münchens, sondern auch Europas. Er begründete eine Tradition des gesellschaftlichen Engagements, des Hinsehens und des Einsatzes für hilfsbedürftige Kinder. Seit über 90 Jahren wird er zu Gunsten bedürftiger Kinder ausgerichtet.

Der Ball ist ein klassischer Schwarz-Weiss-Ball, auf dem Damen und Herren zwischen 16 – 30 Jahren ihr gesellschaftliches Debüt geben. Seit nunmehr 90 Jahren, werden die Debütantinnen mit einer jährlich wechselnden Choreographie, einer Polonaise und einem Wiener Walzer vorgestellt.
Um die 24 Plätze können sich Damen und Herren zwischen dem 16. und 30. Lebensjahr bewerben.

Dieses Jahr wurden alle Debütantinnen vom Thomas Kemper Friseure Team ehrenamtlich frisiert.